2017 06 2425 Tag der Architektur

 

 

Unsere Geschichte für den eiligen Leser:

  

Das Gründungsdatum Niederhorbachs ist vor mehr als 800 Jahren im Nebel der Geschichte verschwunden. 200 Jahre später wird allerdings "Zynkenhorbach" in einer Urkunde des Klosters Klingenmünster erwähnt. Jedenfalls durchstand unser Dorf die Wirren des 30-jährigen Krieges, während in unmittelbarer Nachbarschaft das Dorf Weyher unterging.
collage1

Zu dieser Zeit lebten noch 47 Familien in Niederhorbach. Die Bevölkerung entwickelte sich bis Mitte des 17. Jahrhunderts auf 76 Bürger und 34 ledige Burschen. Dabei darf man annehmen, das jeder Bürger regelmäßig einer Familie vorstand .... denn woher sollten auch die ledigen Burschen stammen. Von Frauen war in dieser Quelle bemerkenswerter Weise keine Rede.

  

Hingegen leben heute knapp 500 Einwohner in unserer Gemeinde, in etwa zur Hälfte Frauen, wovon nunmehr ein gewisser Anteill das Heft in der Hand hat. So entwickelte sich nicht nur unsere Dorfgemeinschaft über Jahrhunderte.

Politisch hingegen verlief die Entwicklung weniger geradlinig. Während bis in das 17. Jahrhundert verschiedene Adelsgeschlechter die Hand auf Niederhorbach legten, war es Ende des 17. Jahrhundert zunächst vorbei mit dem Feudalismus: Niederhorbach war Bestandteil der kurzlebigen Republik Bergzabern. Die Französische Republik entsprach dem Aufnahmeantrag  Bergzaberns.

  

Doch schon Anfang des 18. Jahrhunders endeten die republikanischen Freiheiten und Niederhorbach fand sich zunächst im österreichischen und dann bayerischen Feudalismus wieder. 1945 ging die bayerische Pfalz zu erst in amerikanische und dann französische Besatzung über, bevor am 30.08.1946 das Land "Rheinpfalz" gegründet und mit der Verfassung vom 18.05.1947 der heute gültige Name Rheinland-Pfalz festgelegt wurde.

 

Wer mehr über unsere Geschichte erfahren möchte, schaue doch hier vorbei. Viel Spaß dabei.

aktuelle Termine

Tag der Architektur
24.06 / 14:00 Fest-Spiel-Haus
25.06 / 11:00 Fest-Spiel-Haus
Übung Feuerwehr
25.06. / 09:00 Feuerwehrhaus
Die Mittwochswanderer
28.06. / 09:30 Tel. 06343 2803
KinoAbend
30.06 / 20:30 Fest-Spiel-Haus
25 Jahre Partnerschaft mit Gottesheim
Anmeldung bis 26. Juni
bei R.Lorenz/R.Keller/W.Ledtermann
Busfahrt nach Gottesheim
02.07. / 08:30 Fest-Spiel-Haus
KinoAbend
28.07. / 20:30 Fest-Spiel-Haus

Unsere Terminvorschau 2017 finden Sie "hier"