Kategorien
Rückblick

25 Jahre Partnerschaft mit Gottesheim (Teil 1)

Alle Bilder zu unserem Jubiläum finden Sie in der „Fotogalerie“ Besuchen Sie doch auch ´mal die Seite unserer Partnergemeinde, oder folgen Sie uns gleich auf der „Tour de Gottesheim„.

Kategorien
Rückblick

Die Mittwochswanderer

Die Niederhorbacher „Mittwochswanderer“ (mit Verstärkung aus den angrenzenden „Kulturen“) fanden bei ihrer aktuellen Wanderung über den Kühhungerfelsen zum Bühlhof deutliche Frühlingszeichen, auch wenn die Temperatur dies nicht unbedingt bestätigte. Nichts desto trotz sorgten 12 Km bergauf und bergab, sowie jede Menge spannender Gesprächsthemen für die nötige Durchblutung. Gut temperiert fanden sich alle wohlbehalten im Bühlhof zur Stärkung ein.

Finden Sie Geschmack an unseren Aktivitäten? Dann schauen Sie doch einmal bei uns vorbei. Unsere Seite finden Sie hier.

Kategorien
Rückblick

Horbacher Maibaum

Dieses Jahr höchst kreativ und aktiv,

dem Regenwetter zum Trotz, unter reger Beteiligung der Horbacher Jugend, diente im Ausweichquartier am Brunnen die neu gepflanzte Rotbuche als Träger des bunten Frühlingsschmuckes. Anschließend genoss unsere Dorfgemeinschaft die traditionelle Maibowle und frische Laugenbrezeln.

Kategorien
Rückblick

2017 Fasching in Horbach

O wär im Februar doch auch,

Wie’s andrer Orten ist der Brauch,

Bei uns die Narrheit zünftig!

Denn wer, so lang das Jahr sich mißt,

Nicht einmal herzlich närrisch ist,

Wie wäre der zu andrer Frist

Wohl jemals ganz vernünftig.

Theodor Storm (1832-1908)

Kategorien
Rückblick

Naturschutz, aktuell

Naturschutzverband Logo Transparent

Auflösung des Naturschutzverbandes der Ortsgruppe Niederhorbach zum 31.01.2017

Der Verein Naturschutzverband Südpfalz e.V., Ortsgruppe Niederhorbach e.V. mit Sitz in Niederhorbach, Vereinsnummer 1415, ist auflöst.

In der letzten Mitgliederversammlung wurde beschlossen, den NVS OG Niederhorbach als e.V. aufzulösen. Schon Im Mai 2015 wurden die gesamten Grundstücke an die „Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz“ mit Sitz in 76829 Landau übertragen. Die Ortgruppe wird fortan im Hauptverband des Naturschutzverbandes Südpfalz e.V., Robert-Schuman-Straße 22 in 76863 Herxheim, als Abteilung Niederhorbach weitergeführt.

Die Abteilung Niederhorbach führt nach wie vor die anfallenden Arbeiten im Ortsgemeindebereich Niederhobach mit den zu Verfügung stehenden Personen durch. Schon jetzt helfen allerdings Mitglieder aus den Ortsgruppen Billigheim und Kandel bei den Arbeitseinsätzen aus.

Informationen zum NVS – Ortsgruppe Niederhorbach finden Sie hier.

Kategorien
Rückblick

Naturschutz, Ortsgruppe Niederhorbach

Naturschutzverband Logo Transparent

Aufruf der Ortgruppe Niederhorbach e. V. im Naturschutzverband Südpfalz

Verstärkung gesucht

Unsere Ortsgruppe besteht schon seit über 40 Jahren. Die Liste der in dieser Zeit verwirklichten Projekte kann sich sehen lassen:

– Streuobstwiesen,
– Teichgebiete,
– Lößsteilwand (ca. 80 Meter Lönge, durchschnittliche Höhe 3, 5 Meter) für Hautflügler
und v.a.m.


Zur Zeit hat die Ortsgruppe Niederhorch 42 Mitglieder. Um weiterhin Aktivitäten zum Wohle unserer Natur in gewohntem Umfange fortführen und entwickeln zu können, benötigen wir dringend tatkräftige Verstärkung.

Wenn Sie Interesse haben, zeigen wir Ihnen gerne unsere Projkekte vor Ort und lernen uns auf diese Art und Weise kennen. Rufen Sie uns an unter Tel. 06343-1564 oder senden Sie eine Email an den Vorsitzenden der Ortsgruppe, Herrn Rolf Lambach.

Um automatisierte Spam-Attacken zu vermeiden, wird hier ein konkrete Emailadresse vermieden. Rolf Lambach ist für Sie über seine individuelle Emailadresse @nv-s.de erreichbar. Dabei setzen Sie seinen Vor- und Nachnamen getrennt mit einem Punkt voran.

Mehr zum Naturschutzverband, Ortsgruppe Niederhorbach finden Sie hier.

Kategorien
Rückblick

2016 Adventsfenster

Hier sind unsere Adventsfenster 2016 zu bewundern…

Alle weiteren Bilder finden Sie in der Fotogalerie.

Weitere Informationen zu den „Adventsfensterfreunden“ finden Sie hier

Die „Adventsfensterfreunde“ sind auch in facebook vertreten. Bitte klicken Sie hier.

Kategorien
Rückblick

Hobby und Kunst

Einladung zur Ausstellung „Hobby und Kunst“ im Fest-Spiel-Haus

Liebe NiederHorbacher und alle d´rum herum im Bad Bergzabener Land,

am kommenden Wochenende ist es wieder so weit:

Am Samstag, den 26.11.2016 von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag, den 27.11.2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr warten unsere Handwerker und Künstler auf interessierte Besucher. Womit sie sich das ganze Jahr beschäftigen, kann nun bestaunt werden.

Doch nicht nur die Augen, nein, auch Ihr Gaumen soll sich erfreuen dürfen. Darum git es leckeren Kuchen und Kaffee. Zum Abschluss können Sie am Sonntag Ihr Glück bei unserer Tombola mit vielen schönen Dingen der Aussteller herausfordern. Der Erlös wird für Ergänzungsabeiten an, um und in unserem neuen Fest-Spiel-Haus zur Verfügung gestellt.Mit viel Liebe zum Detail werden Tische und Auslagen gerichtet. So viel Engagement soll mit regem Besuch belohnt werden. Herzlich Willkommen, morgen und übermorgen!


Am Samstag, den 26.11.2016, Schlag 2 Uhr nachmittags, öffneten die Pforten unseres Fest-Spiel-Hauses. Der erste Ausstellungsnachmittag begann. Schulter an Schulter standen die Besucher und drängten zum Tor.  Danke für Ihren regen Besuch. Und was gab es da nicht alles zu sehen…

 Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung und / oder für Ihren Besuch … und auf ein Wiedersehen, spätestens im nächsten Jahr bei unserer Ausstellung „Hobby- und Kunst“  im Fest-Spiel-Haus Niederhorbach.

Niederhorbach pur und unverfälscht: 

An jedem Tag Freude am Leben – Niederhorbach eben.

Kategorien
Rückblick

Seniorennachmittag

Am 30.10.2016 fand – wie angekündigt – unser Nachmittag für „Senionrinnen und Senioren“ unseres Dorfes statt.

„Senioren“, vielleicht „Oldies but Goodies“, oder auch „Evergreen“ ?…. ganz Geschmackssache. Jedenfalls wird der Evergreen immer gespielt und ist allseits aufgrund seiner (emotionalen) Wirkung bekannt und beliebt. Also: Passt doch!

Unsere „immergrünen“ Dorfbewohner haben sich Hochachtung verdient und werden deshalb jedes Jahr, so auch an diesem Tag, mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Unsere älteste Dorfbewohnerin, Lenchen Scheib, hat sich sichtlich darüber gefreut: Back-Kunst der Gemeinderatsfrauen, einfach klasse!

Als dann noch Bilder, Geschichten, Daten und Fakten aus vergangener Zeit durch Alfred Anton auf die Tagesordnung gesetzt wurden, war das Glück fast perfekt. Eugen Panzer setzte dem Ganzen in Mundart mit seinem Vortrag „Die Rotweinmaus“, oder uff gud pälzisch „´s ´Wei´meisel“, die Krone auf.

Niederhorbach pur und unverfälscht: An jedem Tag Freude am Leben – Niederhorbach eben!

….

„s´Wei´meisl“ un annere Anekdote

….

vorgetragen von

Horbacher Originale

Jeden Tag Freude am Leben

Niederhorbach – eben!

Kategorien
Rückblick

Lumbekores und Landfrauen

Lumbekores und Landfrauen – Niederhorbach pur – am Sonntag, den 09.10.2016 .

Man(n) – und Frau – kann´s sehen: Hier ging´s ab! Stimmung, von morgens bis abends!Zunächst jugendlich fesch, bei Weißworscht und Gerschdesaft, dann traditionell, mit Selbstgebackenem und Kaffee! Niederhorbach pur und unverfälscht:An jedem Tag Freude am Leben – Niederhorbach eben!